Heizungsersatz mit erneuerbaren Energien

Angesprochen sind:

  • Wohngenossenschaften
  • Stockwerkeigentümergemeinschaften
  • Wohn- und Gewerbesiedlungen
  • Areale

Wir entwickeln fortschrittliche Energieversorgungslösungen mit erneuerbaren Energien, individuell auf die Bedürfnisse und Situationen zugeschnitten, mit:

  • Wärmepumpen
  • Holzschnitzel- und Holzpelletfeuerungen
  • Nah- und Fernwärme
  • Sonnenenergie
  • Kombinationen davon

Wir begleiten die Bauherrschaften prozesshaft und bieten folgende Leistungen an:

  • Entwicklung von möglichen Versorgungsvarianten mit Investitions-, Betriebskostenausweisung und Umweltfaktoren. Mögliche Fördermittel werden einbezogen.
  • Unterstützung bei der Entscheidungsfindung
  • Erstellung des Bauprojekts
  • Arbeitsausschreibungen
  • Bauleitungen
  • Inbetriebnahmen
  • Betriebsbegleitung und Optimierung während dem 1. Betriebsjahr

Während des gesamten Bauprozesses wird die Eigentümerschaft schrittweise über den Baufortschritt informiert.

Auf Wunsch übernehmen wir die Gesamt-Projektverantwortung im Generalplanermandat.

 

 

Referenzen

  • Pavillonweg 14, Bern: Variantenstudie, Ersatz Ölheizung durch Erdsondenwärmepumpe 40 kW
  • Beundenfeldstrasse 10, Bern: Variantenstudie, Ersatz Ölheizung durch Biogasheizung und dachintegrierte Solaranlage für Warmwasser und Heizungsunterstützung, 35 kW
  • Siedlung Strassweid Mittelhäusern: Ersatz Ölheizung durch Pelletheizung, 500 kW, Generalplanermandat
  • Siedlung Mosermatte Münsingen: Ablösung Energie-Contracting (Grundwasser-Wärmepumpe und Ölheizung zur Lastspitzendeckung, 360 kW), Prozessbegleitung, Evaluation Contractingnachfolge
  • Siedlung Primavera Niederwangen, Baufelder 5+19: Ablösung Energie-Contracting (2x Erdsonden-Wärmepumpen 270 kW), Übernahme der Anlage durch die Eigentümerschaft, Prozessbegleitung, Realisierung 1. Umbauschritt
  • Siedlung Primavera Niederwangen, Baufelder 1: Ablösung Energie-Contracting (Erdsonden-Wärmepumpen 100 kW), Übernahme der Anlage durch die Eigentümerschaft, Prozessbegleitung, Realisierung 1. Umbauschritt in Arbeit
  • Schulanlage Moos, Muri-Gümligen: Übergangslösung Anschluss Ballsporthalle an Schulhaus Moos, Planung Fernwärmeleitung, Support Wärmeliefervertrag